WILLKOMMEN, INDEM SIE HIER SIND, IST DER ERSTE SCHRITT GETAN…

Der erste Schritt ist ein Durchbruch. Es ist mutig und eine Herausforderung für Menschen, sich psychischen Konflikten zu stellen.  Ich möchte Ihnen dabei gerne helfen. Im offenen Dialog und in der Klienten-Therapeuten-Beziehung sind eine Bewusstwerdung und ein Lernprozess möglich. Sie können abtauchen, sich fallen lassen, ganz so wie es gut für Sie ist.

Es stärkt und befreit, die eigenen Emotionen zu erforschen, sie auszudrücken und zu verstehen welche Bedürfnisse oder Ängste dahinter stecken, denn Gefühle stehen in direkter Beziehung zu Ihren Bedürfnissen. Gefühle gehören zum Leben und sind Ausdruck unserer Psyche, unseres Körpers und Geistes.

– Sie sind auf der Suche nach einer Begleitung für ein schwieriges Anliegen.
– Sie kommen selbst und in Ihrem Umfeld mit Ihrem seelischen Leid nicht weiter.
– Sie leiden unter Ängsten, Depression und auch körperlichen Beschwerden, für die es keine Erklärung gibt.
– Stimmungsschwankungen verunsichern und blockieren Sie.
– Stress setzt Sie zunehmend unter Druck und beeinträchtigt Ihre Lebensqualität.
– Sie entfernen sich immer mehr von sich selbst.
– Ihr Urvertrauen, die Kontrolle und Ihr Selbstwert sind geschwächt.

– Sie wünschen sich ein tiefes Gespräch.
– Sie brauchen einen Gesprächspartner für Ihre Innenwelt.
– Sie wollen frei aussprechen, wie Sie sich fühlen ohne Angst vor Bewertung, Moralisierung und Bagatellisierung.
– Sie haben das Bedürfnis, Ihr echtes Wesen zu entfalten und zum Vorschein kommen zu lassen.
– Sie möchten Ihre Haltung und Einstellung stärken.
– Sie wollen angenommen sein.
– Sie möchten ankommen bei sich.

Ich begleite Sie, unterstütze Sie, wenn Sie wollen. Manuela Wörle 
Ich  spreche auf meiner Webseite in der „Sie-Form“,  dies mache ich aus Gründen des Respektes vor Ihnen als Individuum. Sie entscheiden im persönlichen Gespräch mit mir, ob wir ein „Du“ verwenden.  
Klienteninformation | Honorar | Informationen

SIE SIND HIER GENAU RICHTIG, WENN SIE DAS BEWEGT…

„Die meisten Menschen werden als Originale geboren und fast alle sterben als Kopien.“
Alexandre Vinet

Das mag provokant klingen, aber was hindert uns dieses Original zu sein? Warum ist da die Angst, uns selbst auszudrücken? Wir gehen Beziehungen ein, die für uns wichtig sind, aber die Beziehung zu uns selbst verliert sich oft auf dem Weg dahin. Menschen entfernen sich zeitweise durch Verstrickungen, Ängste, Verunsicherung und Stress, von sich und von ihrer Originalität, ihrem Ursprung, ihrer Schönheit und Lebendigkeit.

Dann spielen sie Rollen, erfüllen Erwartungen und stehen zunehmend unter Druck. Das muss nicht so sein. Wenn eine Bewusstwerdung stattfindet, kann Verschüttetes wieder geborgen werden. Die echte, ursprüngliche Person kommt wieder zum Vorschein und Ausdruck. Und indem wir uns selbst besser verstehen, entsteht auch ein besseres Verständnis für andere.

Es gibt viele Wege zu sich selbst zu finden, einer davon ist in der Psychotherapie und im Coaching. Indem Sie hier sind, ist der erste Schritt nach vorne getan. Sie wünschen sich dabei Unterstützung? Ich bin gerne für Sie da, und biete Ihnen an, Sie zu begleiten.

Denn meine große Sehnsucht ist es, dem echten Menschen zu begegnen und dessen Selbstaustdruck zu sehen und dessen eigene Stimme zu hören. Wenn Sie diese Sehnsucht teilen, dann sind Sie am richtigen Ort. Trauen Sie sich, tauchen Sie ein. Ich helfe Ihnen gerne.

„Nur wer sich selbst zeigt, wird auch gesehen“
Viktor E. Frankl

Kontaktieren Sie mich

Psychotherapie | Coaching | Manuela Wörle
Kalchstraße 15 | 87700 Memmingen

Termin nach telefonischer Vereinbarung 
Tel: 0171 2747422
E-Mail: mwoerle@sinn-psyche.com

Sprechzeiten:
Di. Mi. Do. 14-18:00
Sa. 10-13.00 Uhr nach Absprache


    captcha